Aufnahmekriterien

Das Angebot des Ausbildungsverbunds der Quellenhof Stiftung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, welche eine Berufsausbildung EBA/EFZ in einem gewünschten Berufsfeld anstreben und nebst einer gesundheitlichen Stabilität auch die dafür angemessenen schulischen und sozialen Kompetenzen mitbringen. Die Voraussetzungen, um eine solche Berufsbildung zu absolvieren, sind:

  • Mindestalter von 15 Jahren mit einem geplanten Schulabschluss
  • Berufswahl ist abgeschlossen
  • Eigenmotivation, einen Beruf erlernen zu wollen
  • schulische Voraussetzung für entsprechendes Ausbildungsniveau
  • entsprechende Lernfähigkeit
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den involvierten Fachpersonen
  • stabile Wohnsituation während der Ausbildung
  • zuweisende Behörde oder Kostenträger wie z.B. das Sozialversicherungsamt SVA